O2 handyvertrag ohne sim karte

O2 bietet zwei Verträge mit seinen SIM-Verträgen nur: einen 30-Tage-Vertrag für diejenigen, die die Flexibilität wollen, mit dem Tropfen auf den Hut zu gehen und einen 12-Monats-Vertrag für diejenigen, die nicht. Der längere Vertrag ist billiger, birgt aber das zusätzliche Risiko, nicht gehen zu können, wenn sich Ihre Umstände ändern. Sie können Ihr Engagement bei O2 wählen, da seine SIM-Angebote nur mit 30-Tage- oder 12-Monats-Verträgen abgeschlossen sind. Die Entscheidung für den kürzeren Vertrag ist teurer, aber Sie erhalten die Flexibilität, jederzeit gehen zu können. Gilt für Anrufe, die im Vereinigten Königreich getätigt werden, und beim Roaming in unserer Europa-Zone zu Standard-Festnetz- und Mobilnetzanschlüssen. Mindestgebühren in minutenwie so viele wie kein Problem. Bleiben Sie unterwegs mit mobilem Breitband verbunden. SIM Only Upgrade to Refresh nach 3 Monaten (das “Angebot”) ist nur für berechtigte Kunden verfügbar. Sie sind ein “berechtigter Kunde”, wenn: 1. Sie ein bestehender Consumer Pay Monthly-Kunde mit einem Sim Only-Tarif sind, der Ihren aktuellen Tarif vor mehr als drei Monaten, aber nicht länger als 12 Monaten unterzeichnet hat; 2. Sie nehmen einen neuen 24-Monats-Tarif O2 Refresh (bestehend aus einem Geräteplan und einem “Airtime Plan”) von uns. Vorbehaltlich Status, Bonitätsprüfungen und Aktualisierungsbedingungen.

18+. Wenn Sie ein berechtigter Kunde sind, erlauben wir Ihnen, Ihren bestehenden Pay Monthly Sim Only-Vertrag vorzeitig zu beenden und ein Upgrade durchzuführen. Nicht verwendete Anruf-/Textzulagen zu Ihrem aktuellen Tarif gehen verloren. Wenn Sie Ihre Meinung innerhalb unserer 14-tägigen Change of Mind Policy ändern, können Sie nicht zu Ihrem vorherigen Sim Only-Tarif zurückkehren. Das Angebot ist nicht online oder über Drittanbieter verfügbar. Vollständige Konditionen unter: o2.co.uk/terms. Diese SIM kommt mit unbegrenzten Texten und Minuten und einer 2GB Datenmenge. Es kommt 4G-fähig und, vielleicht am attraktivsten, hat einen 30-Tage-Rollvertrag. Diese SIM wäre perfekt für diejenigen, die viele Anrufe tätigen und eine durchschnittliche Datenmenge verwenden, sich aber nicht auf einen einjährigen Vertrag festlegen möchten.

Es gibt eine gute Auswahl an SIMs hier und Sie sollten in der Lage sein, eine zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie bekommen, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen, und dass Sie sich darüber im Klaren sind, ihr Telefon zu entsperren und einen PAC zu erhalten, wenn Sie den Anbieter wechseln. Wenn Sie ein Mobilteil gefunden haben, mit dem Sie sich wohl fühlen, aber nach einem besseren Angebot für Ihren Tarif suchen, dann könnte ein SIM-Angebot perfekt in die Rechnung passen. O2 hat einige der besten SIM-Angebote, die nur für jede Tasche und Anforderung geeignet sind, einschließlich einer Handvoll nur datengebundener SIMs für Tablets oder mobile Breitbandgeräte. Wenn Sie von einem anderen Anbieter zu O2 wechseln, sollten Sie überprüfen, wie die Mobilfunkabdeckung in Ihrer Region aussieht. Dies kann auf der Website von 02 erfolgen, die eine Karte der 2G-, 3G- und 4G-Abdeckung des Anbieters enthält. Die Verfügbarkeit von O2 ist im Allgemeinen gut, und es besagt, dass es hofft, 98 Prozent der britischen Bevölkerung auf seine 2G-, 3G- und 4G-Netze vor 2017 zu haben, so dass es eine gute Chance gibt, dass Sie davon abgedeckt werden. Wenn Sie von O2 Pay Monthly zu Pay As You Go wechseln, setzen Sie sich mit unserem Pay Monthly Kundenservice-Team in Verbindung. Den Rest erledigen wir. Wenn Sie auf O2 Refresh sind, können Sie nur nach Zahlung Ihres Geräteplans zu Pay As You Go wechseln. Wenn Sie nicht auf O2 Refresh sind, aber immer noch in Ihrer Vertragsmindestlaufzeit sind, müssen Sie möglicherweise eine Kündigungsgebühr bezahlen.